Sprachaktivierung

Screenshot 2017 01 09 11 27 36

Schalten Sie die Funktion über den Schalter in der Titelleiste ein. Fall Sie Ihr Gerät nicht mehr greifen können, ist die Aktivierung des Panik-Alams durch Spracherkennung möglich. Durch die Spracherkennung wird der Panik-Alarm mit Benachrichtigung Ihrer Notfallkontakte ausgelöst (siehe "Senden Dialog"). Dies funktioniert im näheren Umfeld des Gerätes, wenn keine größeren Geräuschkulissen im Hintergrund sind.

Rufen Sie "(Hello) BODYGUARD" als einzelnes Wort oder im Satz!

Das "Hello" am Anfang kann nützlich sein, um die Erkennung zu verbessern.

Die Spracherkennung dauert einige Sekunden, besonders bei längeren Sätzen!!!

Am besten funktioniert die Spracherkennung mit eingeschaltetem Internet.

Diese Funktion hat einen hohen Energiebedarf.

Achtung: 

  • Diese Funktinon befindet sich in einem experimentellen Status. In manchen Fällen kann es sein, dass die Spracherkennung nach mehreren Stunden stoppt.
  • Die Spracherkennung schaltet während der Benutzung ggf. Medientöne ab, damit die Sprachaktivierung besser arbeiten kann. In diesem Zusammenhang ist auch die Nutzung von z.B. Youtube, Musikwiederhgabe oder Spielen eingeschränkt.